Der Traum einer jeden Frau: Ihr Liebster ist endlich über seinen Schatten gesprungen und hat Ihnen die Frage aller Fragen gestellt. Und Sie haben natürlich freudestrahlend das Wörtchen mit zwei Buchstaben entgegnet, dass Ihr ganzes Leben verändern wird.

Jetzt wird geheiratet!

Aber eine Hochzeit organisiert sich nicht von alleine. Sie erfordert viel Planung und Vorbereitung, die sogar bis zu mehrere Jahre dauern kann. Es gibt wohl kaum etwas für verliebte Paare, dass so wunderschön und so stressig zugleich ist. Einerseits plant man den schönsten Tag seines Lebens, aber andererseits ist auf dermaßen viele Details zu achten, dass man schnell den Überblick verlieren kann. Eine professionelle Hilfe bietet hier Seyfried Weddings & Events. Mit der richtigen Erfahrung wird jede Hochzeit zu einem wunderschönen Erlebnis.

HochzeitsplanungBevor Sie sich Hals über Kopf in die Hochzeitsplanung stürzen, sollten Sie ihre verrückt herumwirbelnden, euphorischen Gedanken erst einmal ordnen. Setzen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Partner hin und fertigen Sie eine Liste an. Zuallererst sollten Sie sich einigen, in welchem Rahmen die Hochzeit stattfinden soll. Oft tuen sich hier schon erste Herausforderungen auf. Ihr Liebster möchte zum Beispiel lieber im kleinen Kreise heiraten, während Sie auf Ihre überdimensionale Märchenhochzeit bestehen. Bleiben Sie realistisch. Prüfen Sie zusammen, wie viel Budget Ihnen für Ihren großen Tag zur Verfügung steht und entscheiden Sie sich dementsprechend für eine grobe Gästeanzahl. Vielleicht können Sie sich so auf einen Kompromiss einigen. Berücksichtigen Sie bei der Budgetplanung ebenfalls, ob, wann und wo Sie Flitterwochen verbringen wollen. Auch hierfür sollten Sie etwas Budget einplanen.

Nachdem Sie sich auf die Größe Ihrer Hochzeit geeinigt haben, sollten Sie sich um die Location kümmern. Die meisten Locations sind bis zu ein Jahr im Voraus ausgebucht und müssen deshalb frühzeitig reserviert werden. Bedenken Sie, dass man für manche Locations extra Genehmigungen zum Heiraten einholen muss. Nicht auf jedem Schloss oder in jedem Hotelsaal lässt traut es sich problemlos.

Stehen Location und Gästeanzahl fest, können Sie sich ruhigen Gewissens an die Detailplanung machen. Zu den wichtigsten Punkten auf Ihrer Liste sollten die Hochzeitstorte, das Buffet, die Dekoration, die Musik und natürlich Ihr Brautkleid gehören.

Vergessen Sie jedoch bei all der Planung nicht, die Freude dabei zu verlieren. Schließlich heiraten Sie nur einmal und mit etwas Struktur bei der Organisation wird es mit Sicherheit der schönste Tag Ihres Lebens!

Foto: nataliaderiabina / 123RF Stockfoto

Weitere Beiträge in Hochzeitsplaner: Love is in the Air - Jetzt wird geheiratet!