Nachdem die Planung der Hochzeit abgeschlossen ist, können nun auch die Gäste mit Hilfe von Hochzeitskarten zu Ihrer Feier eingeladen werden. Mit Hilfe von Grafiken lassen sich diese [Einladungskarten->einladungskarten] individuell und ansprechend gestalten. Steht die Hochzeit unter einem bestimmten Motto, sollte dies bereits in der Einladung zum Ausdruck kommen. Einladungskarten können auch fertig bestellt werden. Viele Druckereien bieten dazu Vorlagemappen an. Die Karten können aber auch über den PC mit einem Grafikprogramm selbst gestaltet werden.

Bestimmte Inhalte, wie Ort und Datum der Hochzeitsfeier, Name und Anschrift des Brautpaares, eine Wegbeschreibung sowie Termin und Anschrift für die Rückantwort, sollten auf den Hochzeitskarten nicht vergessen werden. Soll die Karte klassisch gestaltet werden, können Zitate und Texte von Berühmtheiten wie Schriftstellern und Dichtern aufgeführt werden.

Nach der Feier sollte jeder, der an Glückwünsche gedacht hat, eine [Danksagung->danksagung] erhalten. Diese Danksagung kann über eine Annonce in der Zeitung gestaltet werden oder über eine persönliche Danksagungskarte mit einem Foto des Brautpaares. Alle Hochzeitskarten, die versandt werden, sollten passend aufeinander abgestimmt sein.

Der Beitrag besitzt Themenrelevanz zu Danksagung Danksagungskarte Druckerei Einladungskarten Hochzeitsannonce Hochzeitskarte Karten PC Grafikprogramm Rückantwort.